Gedankensprünge

Der Weg ist das Ziel (J.W. von Goethe) Diesen Grundsatz möchte ich nun mehr verfolgen, und meine Träume und Wünsche zu gehen beginnen.

Freund/innen dieses Blogs

Bubbles, welle, WEIHNACHTSBLOG, birgit68, Andrijana-Sanja, SHund Harald, irland1976, gluckenmam, Sunflower, hexe83, rollercoaster, Gabriele0401, Sadee, reginaw, ella68, bellemichelle, zwilling23, now40, @rita, leonieg, hawkmoth, hoffnung, Burgenlaenderin, [untitled], openminded, gloriosa, Kayla, Alexa73, mieze,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)

Statistik

  • 3825 Tage online
  • 182214 Hits
  • 16 Stories
  • 22326 Kommentare

Letzte stories

Vivi

Schön von Dir zu lesen! :) Hoffe,... learin84,2016.08.02, 12:16

Mama Hoffnung

Ja, so vergeht die Zeit. Aber bei FB sol... learin84,2016.08.02, 12:16

boah kindchen

bist narrisch da hat sich ja einiges get... hoffnung,2016.07.14, 12:27

Ich "kenn" Dich noch ;-)

...wie schön, dass Du wieder mal vo... vivi,2016.05.24, 12:09

Ein Lebenszeichen

Sodale, nachdem ich schon mal hier bin u... learin84,2016.05.04, 09:534 Kommentare

Liebe Learin!

Happy birthday und dazu viel Glück... indian,2012.03.09, 11:14

alles gute zum geburtstag...

welle,2011.03.09, 20:01

liebe grüße zu...

du fehlst :-) alles liebe jackie jh,2011.03.09, 14:59

Kalender

April 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
13
14
15
16
18
19
20
21
22
23
24
25
26
28
29
30
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    marieblue (Aktualisiert: 24.11., 18:37 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 24.11., 15:58 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 23.11., 09:07 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 23.11., 09:00 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 23.11., 08:55 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 23.11., 08:52 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 23.11., 08:46 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 23.11., 08:40 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 17.11., 11:10 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 17.11., 08:32 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 14.11., 09:09 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 7.11., 16:32 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 1.11., 21:51 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 1.11., 21:42 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 23.9., 22:42 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 22.9., 16:06 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 15.9., 13:35 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 13.9., 07:13 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 23.8., 21:19 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 25.7., 06:57 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 12.6., 20:45 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 13.5., 22:59 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
    Mamarosa (Aktualisiert: 7.5., 11:32 Uhr)
    souls Neua... (Aktualisiert: 1.4., 08:01 Uhr)
    Carina Obw... (Aktualisiert: 30.3., 15:25 Uhr)
    malou001 (Aktualisiert: 13.3., 19:27 Uhr)
    sivi84 (Aktualisiert: 11.3., 00:03 Uhr)
Freitag, 17.04.2009, 06:16

Freundschaft ist wie Geld, leichter gewonnen als erhalten. (S. Butler)


Was ist eine Freundschaft heute noch wert? Und wie lange hat eine Freundschaft heute noch Bestand?
Meine Schwester und ich haben zu Ostern darüber gesprochen, wie wertbeständig eine Freundschaft in Zeiten wie diesen ist. Sie meinte, dass ihre beste Freundin von früher sich so stark verändert hätte, dass sie mit ihr nicht mehr könne. Während meine Schwester nach Wien zum Studieren ging, blieb ihre Freundin in Graz, und „passte sich an“. So wie meine Schwester auch. Aber in verschiedene Richtungen halt. Wenn meine Schwester jetzt heimfährt, und sie trifft, dann streiten sie sich hauptsächlich, werfen sich vor, wie sehr sie sich zum negativen verändert hätten, und sie selbst eigentlich immer gleich geblieben sind...
Auch ich habe bei einer ehemaligen Freundin (ich nenne sie so, denn ich habe seit bald 2 Jahren nichts mehr von ihr gehört, und sie zog es vor, meiner Hochzeit fern zu bleiben, weil sie schmollen wollte, da ich ihrer kurzfristig angesetzten Geburtstagsfeier in Graz nicht nachkommen konnte) wo wir mal sehr eng waren, aber irgendwann der Bruch kam. Wir haben versucht, unsere Freundschaft noch einmal aufleben zu lassen. Haben uns beide bemüht, regelmäßig Kontakt zu haben, uns zu treffen. Irgendwann warf sie mir vor, ich würde mich eh nicht für sie interessieren, weil ich sie nie besuche, wenn ich in Graz bin. (was nicht ganz falsch aber auch nicht ganz richtig ist). Seitdem lief es nicht mehr besonders. Verändert... klar haben wir uns verändert, aber nicht so gewaltig, dass wir uns fremd geworden wären.
Mit einem anderen Freund ist es trotz Distanz wie eh und je. Wenn wir uns sehen haben wir viel Spaß, respektieren aber, dass der andere halt ab und an keine Zeit hat, dennoch ist da dieses unsichtbare Band, das uns verbindet, auch wenn wir mal 2 Monate nichts voneinander hören.

Warum ich über Freundschaft rede? Weil ein Freund meines Mannes sich schon lange nicht mehr wie einer verhält. Die beiden waren mal unzertrennlich, haben viel gemeinsam gemacht. Auch wenn sie beide in Beziehungen waren, ist man doch regelmäßig gemeinsam auf ein Bier gegangen, oder hat sich daheim getroffen und Playstation gezockt oder Fußball geschaut.
Dann kam er mit seiner jetzigen Frau zusammen. Im August letzten Jahres wurde geheiratet, mit vielen Gästen (ich schätze so 120). Bis zur Tafel war auch alles recht nett, nur... als wir im Hochzeitslokal ankamen, wurden seine Freunde und sein Vater (der sich früh von seiner Mutter trennte und nun eine neue Familie mithatte) NICHT an die Tafel gesetzt, sondern vor die Tür. Das war schon recht seltsam.
Nach der Hochzeit kam kein Muh oder Mah von ihnen, kein Danke für die Geschenke, nichts. Zu seinem Geburtstag wurden wir, seitdem die beiden ein Paar sind, nicht mehr eingeladen. Zum Geburtstagsfest meines Mannes kam er ohne sie. Dieses Jahr kam auch er nicht. Und nun haben wir von einem gemeinsamen Freund erfahren, dass sie schwanger ist. Er hat es uns nicht gesagt. Uns und seinen anderen Freunden nicht. Erst heute kam ein Mail, in dem kurz stand: Geburtstermin für unseren Nachwuchs ist x.xx. bei gelegenheit müssen wir das feiern. LG
Toll, oder? Was soll man von solchen Freunden halten? Kennt ihr so etwas? Ich finde es einfach schade, dass man sich so schäbig verhalten kann.. :(


Quelle Bild: http://www.sandra-weinhold.de/images/Freundschaft%203.jpg


 
freundschaften
ich hab`s eh schon mal gesagt:
menschen begleiten dich ein stück deines (lebens)-weges und irgendwann mal trennen sich die wege.
manchmal merkt man eine ganze weile nichts davon, dass man schon getrennter wege geht, weil sich die wege erst langsam voneinander entfernen, bei manchen merkt man es ganz schnell, wenn sie einen anderen weg einschlagen.

sei froh über die zeit, die ihr gemeinsam gewandert seid - es war eine berreicherung.
und es ist nie gesagt, dass sich die wege nicht vielleicht irgendwo wieder kreuzen.
behalte einfach immer die erinnerung an das gemeinsam gewanderte stück in deinem herzen und sieh weiter nach vorne - VOR dir liegt der weg!
 
du hast ja recht...
manche menschen trifft man, sie bereichern dein leben eine gewisse zeit lang... und dann trennen sich die wege, und oft denkt man an diesen menschen zurück und lächelt ob der schönen zeit...

wie diese freundschaft jedoch ihr ende fand, finde ich mehr als nur schäbig.
weil es sich einfach net gehört, so zu sein.
mein gg hat ihn dann noch angerufen, um ihm zu gratulieren. er war kurz angebunden, hat nur erzählt, dass er jetzt auch arbeitslos sei, und gerade keine zeit habe, er melde sich morgen. hat er nicht... war aber eh klar, er meldet sich eigentlich eh nur, wenn er was braucht... tolle freundschaft, oder?

so ist es wohl mit manchen leuten... gibt ja genug, die sich so benehmen. finde ich eben wie gesagt nur schäbig...
 
freundschaft...
freundlichkeit, freunde, nähe, liebe, spass, durch dick und dünn.... und so weiter es gibt so viele adjektive zu freundschaft...

was ich eigentlich sagen will, wahre freunde sind wie sterne, man sieht sie nicht immer aber sie sind immer da. (alter spruch ich weiss, aber wirklich wahr!)

Ich sehs grad bei mir, ich habe meinen besten freund wieder. der der mich kennt, der mich in guten wie in schlechten zeiten gesehen hat, bei dem ich mich nicht verstellen muss, und er sich bei mir nicht, der weiss ich bin immer da, und ich jetzt auch endlich weiss, er genauso für mich, auch wenn er dazwischen scheisse baut. ich habe endlich begriffen, das das eine andere liebe ist.

hat ja auch lang genug gedauert... aber zurück zur freundschaft...

Learin, manchmal kann und will man sich nicht mit seinen freunden befassen... kenn ich von mir selbst, dann bin ich zu müde, zu gelangweilt zu lustlos als mich damit abzumühen, mich anzustrengen und und und... alle ihre erwartungen erfüllen... andererseits wissen meine freunde das auch, ich gehöre nicht zu den menschen die täglich mit ihren freunden telefonieren, oder schreiben, oder was weiss ich... ausgehen ebenfalls selten. sie wissen aber alle sie können mich jederzeit anrufen wenns ihnen scheisse geht oder einfach nur so oder wenn sie hilfe brauchen, oder wenn sie mal ein gutes abendessen und ein wenig spass haben möchten. oder einfach nur zum plaudern, entweder geh ich ran oder nicht.

zu diesem "jetzt nicht mehr freund deines mannes" schon mal dran gedacht das seine neue frau vielleicht eine sehr starke treibende kraft in seinem leben ist? das es vielleicht nicht nur von ihm ausgeht? meist ist dies nämlich der fall, und welcher mann hat schon die lust sich dauernden auseinandersetzungen zu stellen wegen freunden? leider viel zu wenige. daher werden diese halt aufs abstellgleis gestellt... und dann ist er auch noch arbeitslos... ich schäm mich da immer ein wenig... und mag dann noch weniger mit leuten/freunden ausgehen die alle job haben und arbeit und juhufreudeherrschtundallesisok...

dann kommt ein kind, er ist arbeitslos... was meinst was der sich grad für einen kopf macht?!
Ok die Hochzeitsgeschichte war so sicher nich ok... aber wie gesagt vielleicht gabs einfach kein platz mehr an der tafel... die hat nur eine bestimmte anzahl an plätzen, und wenn Frau die tischordnung machte... eh voila...

Ich wollt nur auch mal die andere Seite aufzeigen...
Weil ich bin meist auf der anderen Seite. Ich bin für die die mich kennen, der liebste mensch, immer da, allzeitbereit wenns ärger gibt... aber ich bin auch eine Frau die ihre einsamkeit schätzen gelernt hat, die nicht dauernd mit freundinnen zusammenklebt, und vorallem durch mein viel herumkommen habe ich nur sehr sehr wenig wirkliche freunde. eigentlich kann ich sie an einer hand abzählen, und das sagt halt schon was aus.

Aber der wichtigste meiner freunde für mich, den kann ich immer um mich herumhaben. Ich würd das irgendwie mit Seelenverwandtschaft betiteln. Aber eben keine Liebe... wie ich immer dachte. Mein grosser fehler. hätt ich mir einiges ersparen können wär mir das mal früher bewusst geworden.


so ich hoffe liebe learin ich konnte dich ein bisschen davon überzeugen das was schäbig zu sein scheint nich immer eine schabe ist ;-)

bussarl Kayla
  • kayla,
  • 2009.04.18, 17:20
 
learin
kindchen- zuerst stelle ich dir mal einen lieben guss herein !

freundschaft ist für mich keine frage der zeit sondern der inneren verbundenheit.
ich habe meine beste jetzt seit 31 jahren, oft ist der kontakt täglich, oft hören wir uns wochen nicht - doch das wissen das eine für die andere alles fallenlässt ist das besondere.
jeder entwickelt sich weiter und verändert sich, wenn das band trotzdem bleibt, das ist freundschaft !

lg hoffnung
 
hallo kayla
es freut mich sehr, dass du deinen besten freund wieder hast... ;) ist eine schöne sache, und für dich sehr wichtig!

zu deinem "die andere seite aufzeigen". ja, ich hab eh stark den verdacht, dass sie hinter seinem verhalten steckt. und das mit der hochzeit fand ich deswegen besonders arg, weil auch SEIN trauzeuge unter den freunden war, die ausquartiert wurden. verstehst? sogar die firsuerin von ihr is an der tafel gesessen, aber sein trauzeuge sass draußen. und du kannst mir nicht sagen, dass sein vater nicht auch eigentlich drinnen sitzen sollte, nur weil sie sich mit ihm net versteht,oder?

und dass er arbeitslos ist, entschuldige, wenn ich das jetzt so sage, ist seine eigene schuld. seit 1 jahr "sucht" er eine neue stelle, und nichts ist gut genug für ihn. mal is es der verdienst, weil er sich halt eine höhere summe vorstellt, dann die arbeitszeit, dann die frisur vom chef... ich hab ihm ja auch gesagt, wenn er schnell was braucht, meine firma sucht, leitender angestellter wird er halt nicht finden bei uns... interessiert ihn nicht.
ich bin ja gespannt, ich habe meinen göttergatten jetzt endlich soweit, dass wir alle seine alten freunde mit partnerin zu uns zum essen einladen. und ich bin echt gespannt, ob er mit seiner frau kommt. oder ob er überhaupt kommt...
weil beim 30er meines göttergatten hatte sie was besseres zu tun, beim 30er seines trauzeugen detto... spricht auch schon bände, oder? ;)

wünsche dir einen schönen sonntag!

ich geh jetzt meine muskeln quälen!

glg
 
hallo liebe hoffnung
meine sms zu ostern bekommen? ;)

du hast recht, wenn nach langer trennung das band noch da ist, ist es wahre freundschaft. bei einem freund habe ich dieses band. bei einigen "freunden" fehlt es eben.
zeigt nur auf, wo man prioritätetn setzen muss...

busserle
 
Liebe Learin
Hi,

Ja es ist wirklich schön ihn wieder zu haben.

Zu dem Freund deines Mannes, hmhm will also irgendwie gar nicht arbeiten? Seit 1 jahr??? ich würde wahnsinnig werden ehrlich. Bezieht er beim AMS? geht das überhaupt noch?

was macht er denn? ich mein was war er früher. Tja manche sind sich einfach zu schade. ich bin so froh bekomm ich jetzt meine Umschulung zur Programmiererin, vielleicht sollt er auch mal nach einem kurs fragen :)

hochzeiten, tja bei der ehe hat eindeutig sie die hosen an würd ich mal so sagen. mal sehen wie lang das hält. wie lang er sich so bevormunden lässt. spätestens dann ist er über seine alten freunde wieder froh.... also nur geduld, und setzt einfach keine erwartungen mehr in Ihn, ist vielleicht besser für beide seiten.

schönen sonntag noch süsse.
  • kayla,
  • 2009.04.19, 15:42
 
kayla
arbeitslos ist er nicht seit einem jahr, aber wechseln wollte er seit über einem jahr. nur findet er ja nix, was gut genug für ihn is.
und leider is er auch einer, für den ich net meine hand ins feuer legen würde, was den arbeitseifer betrifft.
tjo...

du, wenn er das braucht, dass er so unter der fuchtel steht, dass er net mal mit seinen freunden viel kontakt haben darf, bitte... er hat sich mit der aktion ohnehin den unmut der meisten auf sich gezogen...

anyway... sollte es in die binsen gehen, dann wird er eh sehen, wen er alles vertrieben hat, mit seiner art...

das wegen deiner umschulung hab ich gelesen... ;) freut mich sehr für dich. ;)

wünsch dir noch einen super schönen abend!

glg
 
hallo liebe learin,
danke für deinen besuch!!
schaffs jetzt leider nicht bei deiner interessanten story zu kommentieren - hmmm... hat die frau an seiner seite ihn verändert??
lg welle
  • welle,
  • 2009.04.20, 20:41
 
Hallo learin
Freundschaften sind so eine Sache ... habe auch nicht nur gute Erfahrungen damit gemacht ... aber ich denke, es ist eh schon alles gesagt worden dbzgl. ...

Ev. würde eine Aussprache zwischen deinem GG und seinem "Freund" was nutzen - die Chancen sehen aber nicht so gut aus weil ihn die "Gute" wohl ziemlich unter dem Pantoffel hat, wie es aussieht ... es ist wohl leider wie es ist - vielleicht kommt er irgendwann von selbst drauf und macht selbst den erste Schritt

glg
 
Hallo welle
hoffe dir gehts sonst gut?! ;)

ja, ich denke, sie hat ihn verändert. in mancher sicht z um positiven, in vieler hinsicht aber leider zum negativen, besonders was eben den umgang mit seinen freunden betrifft...
bisher ist auf unsere einladung zum essen für die meute übrigens nur eine meldung gekommen, von dem freund, den wir eh regelmäßig sehen... najo... ;)

wünsch dir einen super schönen tag!

glg
 
liebe glori
ja, freundschaften sind so eine sache, da hast du recht... und es wurde auch viel dazu gesagt...

du, ich denke, derzeit ist bei ihm alles eitle wonne. er hatte ja früher mehr ein lotterleben, irgenwann wollt er halt familie gründen, mit ihr hat er das schnell gekonnt (die wollten nach net mal einem jahr zusammen bereits heiraten,hat sich dann aber alles um 1,5 jahre verschoben) und er kriegt ja jetzt auch das kind, das er schon so lange will...
derzeit hätte eine konfrontation von uns aus keinen sinn... und von ihm aus wird sie net kommen....

wünsch dir einen schönen tag, schau, dass du munter wirst... ;)

glg